Montag, 06. August 2018

Hochrangiger Drogenboss „Nicolas“ in Kolumbien gefasst

Einer der mutmaßlichen Köpfe des kolumbianischen Drogenkartells „Clan del Golfo“ ist am Sonntag (Ortszeit) gefasst worden. Carlos Moreno alias „Nicolas“, die mutmaßliche Nummer 2 des Clans, wurde im Department Antioquia im Nordwesten des Landes festgenommen, wie die Generalstaatsanwaltschaft mitteilte. Moreno gilt als rechte Hand des Anführers Dairo Usuga alias „Otoniel“.

Einer der mutmaßlichen Köpfe des kolumbianischen Drogenkartells „Clan del Golfo“ ist am Sonntag gefasst worden.
Einer der mutmaßlichen Köpfe des kolumbianischen Drogenkartells „Clan del Golfo“ ist am Sonntag gefasst worden. - Foto: © shutterstock

stol