Freitag, 07. November 2014

Hochwasser: Aufmerksamkeitsstufe aufgehoben

Die Pegelstände sind beim Sinken: "Aufgrund einer aktuellen Bewertung der Situation bei einer Konferenz im Landeswarnzentrum", erklärt Zivilschutz-Abteilungsdirektor Hanspeter Staffler, "haben wir beschlossen, auf Normalsituation zurückzufahren".

Aufgrund der extrem starken Niederschläge sind die Pegel der Flüsse - im Bild die Etsch - am Donnerstag stark angestiegen, und das Landeswarnzentrum hat die Aufmerksamkeitsstufe ausgerufen.
Badge Local
Aufgrund der extrem starken Niederschläge sind die Pegel der Flüsse - im Bild die Etsch - am Donnerstag stark angestiegen, und das Landeswarnzentrum hat die Aufmerksamkeitsstufe ausgerufen. - Foto: © LPA

stol