Mittwoch, 15. September 2021

Höller zum Heimunterricht: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“

Immer mehr Schüler werden seit der Corona-Pandemie zu Hause von ihren Eltern unterrichtet. An sich ist das Konzept nicht neu. Warum der Schulbesuch dennoch essentiell ist, erklärt Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller.

Immer mehr Kinder werden von ihren Eltern zu Hause unterrichtet. - Foto: © Shutterstock









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by