Montag, 23. Oktober 2017

Hofbrand in Aldein

Gegen 6 Uhr am Montag ist es zu einem Großbrand eines unbewohnten Wohnhauses in Aldein gekommen.

In Aldein ist es am Montagmorgen zu einem Brand gekommen. - Foto: FFW Aldein
Badge Local
In Aldein ist es am Montagmorgen zu einem Brand gekommen. - Foto: FFW Aldein

Es handelt sich hierbei um den Unterzöggenhof im Weiler Winkl bei Aldein.

Beim Eintreffen der Feuerwehren von Aldein, Holen, Montan, Neumarkt und Petersberg befand sich der Dachstuhl bereits im Vollbrand und das Gebäude war zum Glück zu diesem Zeitpunkt unbewohnt.

- Foto: FFW Aldein

Die Löscharbeiten wurden anfangs mit den Tanklöschfahrzeugen durchgeführt, bis die circa 500 Meter lange Zubringerleitung aufgebaut war.

Wie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Aldein gegenüber STOL erklärte, ist der Brand mittlerweile unter Kontrolle. 

Zurzeit sind die Feuerwehren noch mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. Ebenfalls an der Einsatzstelle befanden sich der Rettungsdienst und die Ordnungskräfte. Zur Ermittlung der Brandursache wurde die Berufsfeuerwehr Bozen angefordert. 

stol

stol