Sonntag, 29. April 2018

Hoffnung für bedrohte Art: Forscher finden gesunde Tasmanische Teufel

Den Tasmanischen Teufeln geht es nicht gut. Seit zwei Jahrzehnten grassiert eine schwere Krebserkrankung unter den Tieren. Nun haben Forscher gesunde Artgenossen entdeckt. Möglicherweise können sie zur Rettung der Art beitragen.

Den Tasmanischen Teufeln geht es nicht gut. Seit zwei Jahrzehnten grassiert eine schwere Krebserkrankung unter den Tieren.
Den Tasmanischen Teufeln geht es nicht gut. Seit zwei Jahrzehnten grassiert eine schwere Krebserkrankung unter den Tieren. - Foto: © shutterstock

stol