Mittwoch, 28. März 2012

Hohes Feuerbrandrisiko – „Nicht in die offene Blüte beregnen“

Aufgrund der letztjährigen Befallsituation - besonders im Großraum Terlan - und der derzeitigen und in den nächsten Tagen anhaltenden warmen Witterung besteht ein besorgniserregendes Risiko für Feuerbrand-Blüteninfektionen, so das Landesamt für Obst- und Weinbau.

stol