Samstag, 02. Juli 2016

Homosexuellen-Parade in Paris gedenkt der Opfer von Orlando

In ausgelassener Stimmung haben tausende Menschen am Samstag in Paris die diesjährige Homosexuellen-Parade gefeiert. Geschmückt mit Regenbogenfarben und US-Flaggen in Gedenken an die Opfer des Orlando-Attentats zog die Menge am Nachmittag zu Technomusik durch die Straßen der französischen Hauptstadt.

Tausende Menschen gedachten in Paris den Opfern des Attentats von Orlando.
Tausende Menschen gedachten in Paris den Opfern des Attentats von Orlando. - Foto: © APA/AFP

stol