Freitag, 03. September 2010

Hund angefahren: Wegen „Fahrerflucht“ 389 Euro Strafe

Tief in die Tasche greifen muss ein Autofahrer aus Legnaro (Provinz Padua). Ihm wurde die neue Straßenverkehrsordnung zum Verhängnis.

stol