Sonntag, 19. März 2017

Hund aus unwegsamem Gelände unter der Haselburg befreit

Zu einer nicht alltäglichen Rettungsaktion wurden die Wehrmänner der Bozner Berufsfeuerwehr am Sonntagvormittag gerufen. Ein Hund hatte sich im unwegsamen Gelände unterhalb der Haselburg verfangen und musste befreit werden.

Dank des Eingreifens der Berufsfeuerwehr und der Bergrettung konnte ein Hund unterhalb der Haselburg in Bozen gerettet werden.
Badge Local
Dank des Eingreifens der Berufsfeuerwehr und der Bergrettung konnte ein Hund unterhalb der Haselburg in Bozen gerettet werden. - Foto: © shutterstock

stol