Mittwoch, 07. März 2018

Hund verletzt Frau in Terenten: Besitzer entfernt sich

Was ein schöner Rodelausflug mit Hund für eine Familie aus Brixen hätte werden sollen, endete mit einem großen Schrecken und für die Frau im Krankenhaus.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

Auf dem Weg zur Pertinger Alm in Terenten am Sonntag kam der Familie über die Rodelbahn ein talwärts fahrender Tourengeher entgegenkam, der einen Schäferhund bei sich hatte.

Der Hund war zwar angeleint, stürzte sich aber auf den Airedale Terrier der Familie, packte ihn am Genick und biss sich dort fest.

Die Besitzerin ging dazwischen, ihr Mann, der mit Kind und Rodel nachkam, griff ebenfalls ein, ebenso der Tourengeher.

Als der Schäferhund endlich von dem Hund der Familie abließ, soll der Tourengeher laut Aussage des Mannes seine Abfahrt einfach fortgesetzt haben: „Dies, obwohl er gesehen hat, wie sehr sich meine Frau an der Hand verletzt hatte und dass Hilfe not tat“.

ru/D

stol