Dienstag, 16. Februar 2021

Hundedame in St. Leonhard erschossen

Mitten in St. Leonhard schießt ein Unbekannter nachts auf den Chihuahua-Yorkshireterrier-Mischling Xenia.

Hundedame „Xenia“ wurde Sonntagnacht in St. Leonhard von einem Unbekannten angeschossen und ist verendet. privat
Badge Local
Hundedame „Xenia“ wurde Sonntagnacht in St. Leonhard von einem Unbekannten angeschossen und ist verendet. privat - Foto: © privat

Es ist die Nacht auf den Valentinstag, ein Uhr: Carmen R. aus St. Leonhard hat ihre Chihuahuas Rambo und Benni sowie Mischling Xenia noch einmal für einen kurzen Auslauf in den Garten gelassen, das Fenster ist offen. Da zerreißt ein Schuss die Stille, ein Hund jault auf. R. und ihr Lebensgefährte eilen in den Garten. Sie finden Xenia verendet in einer Blutlache. Todesursache: Eine Schusswunde.

kn