Dienstag, 30. Dezember 2014

Hunderte Teheraner wegen Smog im Krankenhaus

Der Smog in der iranischen Hauptstadt Teheran hat am Jahresende fast 400 Menschen ins Krankenhaus gebracht. Mehr als 390 Menschen seien mit Atem- und Herzproblemen ins Krankenhaus eingeliefert worden, sagte am Dienstag ein leitender Angestellter der Notaufnahme der amtlichen Nachrichtenagentur Irna.

Foto: © APA/Reuters









stol