Freitag, 01. Dezember 2017

Hunger in der Welt

Hunger lindern, Selbsthilfe fördern und arme junge Menschen ausbilden – diese Ziele verfolgt das Hilfsprojekt „Hunger in der Welt“ der Konferenz zum Hl. Antonius Bozen in der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft. Mehr darüber erfahren Sie im neuen „Dolomiten-Magazin“.

Trotz allem Überfluss gibt es auf unserer Welt auch viel Hunger. Die Konferenz zum Hl. Antonius Bozen in der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft will etwas dagegen tun – und ersucht um Spenden für die Ärmsten der Armen.
Badge Local
Trotz allem Überfluss gibt es auf unserer Welt auch viel Hunger. Die Konferenz zum Hl. Antonius Bozen in der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft will etwas dagegen tun – und ersucht um Spenden für die Ärmsten der Armen. - Foto: © shutterstock

stol