Freitag, 02. September 2016

Hurrikan „Hermine“ trifft auf Florida

Als erster Hurrikan seit mehr als 10 Jahren ist der Sturm „Hermine“ auf die Küste Floridas getroffen. Der Hurrikan traf um kurz vor 2:00 Uhr morgens (Ortszeit) am Freitag mit Böen bis zu 130 Kilometern pro Stunde in St. Marks in der Nähe von Tallahassee auf Land, wie das National Hurricane Center mitteilte.

Der Hurrikan hat große Schäden angerichtet.
Der Hurrikan hat große Schäden angerichtet. - Foto: © APA

stol