Dienstag, 04. August 2020

Hurrikan Isaias trifft an US-Ostküste auf Land

Der Hurrikan „Isaias“ ist in der Nacht auf Dienstag (Ortszeit) mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Stundenkilometern nahe der Küstenstadt Ocean Isle Beach (US-Staat North Carolina) auf Land getroffen. Das teilte das Nationale Hurrikanzentrum der US-Klimabehörde NOAA im Internet mit. Dies entspricht einem Hurrikan der Stufe eins, der niedrigsten Kategorie.

Das Wetteramt warnte die Bewohner der betroffenen Gebiete vor Sturmfluten, Überschwemmungen und gefährlich starken Winden.
Das Wetteramt warnte die Bewohner der betroffenen Gebiete vor Sturmfluten, Überschwemmungen und gefährlich starken Winden. - Foto: © APA/getty / Sean Rayford

apa

Alle Meldungen zu: