Sonntag, 24. September 2017

Hurrikan „Maria“ weiter abgeschwächt – Kurs Richtung US-Ostküste

Hurrikan „Maria“ hat sich nach seinem Zug durch die Karibik und den dort angerichteten Verwüstungen weiter abgeschwächt. Das US-Hurrikanzentrum führte ihn am Sonntagmorgen (Ortszeit) als Sturm der Kategorie zwei, was Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometer pro Stunde entsprach. Am Samstag hatte er noch der Kategorie drei von insgesamt fünf angehört.

Der Hurrikan traf mit voller Wucht auf Dominica, Guadeloupe und zuletzt auf Puerto Rico. - Foto: © APA/AFP









stol