Donnerstag, 24. November 2016

Hurrikan „Otto“ erreicht Küste Nicaraguas

Hurrikan „Otto“ ist auf die Karibikküste von Nicaragua getroffen. Nach Angaben des Hurrikan-Zentrums in Miami erreichte er am Donnerstag eine Windgeschwindigkeit von bis zu 175 Kilometern pro Stunde und könnte Springfluten von bis zu zwei Meter Höhe auslösen. Bis zum Freitag rechneten die Experten in Nicaragua und im benachbarten Costa Rica mit starkem Regen.

Foto: © APA/EPA

stol