Donnerstag, 17. März 2011

IAEA: Lage im Krisen-AKW nicht verschlimmert – Aber höhere Strahlung

Die Strahlung in der Evakuierungszone um das Krisen-AKW Fukushima hat sich am Donnerstag deutlich erhöht. In Tokio liege sie aber unverändert unter einem nicht gesundheitsschädlichen Wert, teilte die Internationale Atomenergieorganisation IAEA in Wien mit.

stol