Donnerstag, 05. Dezember 2019

Ibiza ist das österreichische Wort des Jahres 2019

„Ibiza“ ist das österreichische Wort des Jahres 2019. Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache lieferte mit „b'soffene G'schicht“ das Unwort sowie mit „zack, zack, zack“ den Unspruch des Jahres. Zum heurigen Jugendwort wurde „brexiten“ gewählt. Der Spruch des Jahres stammt vom Bundespräsidenten. „Nur Mut und etwas Zuversicht, wir kriegen das schon hin“, appellierte Alexander Van der Bellen im Mai.

Heinz-Christian Strache lieferte das Wort und Unwort des Jahres.
Heinz-Christian Strache lieferte das Wort und Unwort des Jahres. - Foto: © SPIEGEL/SÜDDEUTSCHE ZEITUNG / HARALD SCHNEIDER

apa

Alle Meldungen zu: