Freitag, 12. April 2019

ICE in Deutschland mit Luftgewehr beschossen – Keine Verletzten

Ein ICE-Schnellzug ist nahe Ladenburg im deutschen Bundesland Baden-Württemberg mit einem Luftgewehr beschossen worden. Verletzt wurde niemand, wie die Bundespolizei in Karlsruhe am Freitag mitteilte.

Der Zug war am Donnerstagabend unterwegs von Berlin nach Saarbrücken.
Der Zug war am Donnerstagabend unterwegs von Berlin nach Saarbrücken. - Foto: © APA/DPA

stol