Dienstag, 25. Oktober 2016

„Ich kann nicht weitere Menschenleben aufs Spiel setzen“

Der Dienstag hat den Hochferner in Nebel gehüllt. Maximale Sicht 30 Meter, keine Konturen sind zu erkennen, die gesamte Zone ein einziger weißer Teppich. „An einen Rettungseinsatz ist nicht zu denken“, sagt Einsatzleiter Payrer. „Die Zone ist gefährlich. Ich kann keine Leben aufs Spiel setzen.“

Die Entscheidung, keinen Rettungseinsatz zu fliegen, fällt nie leicht, sagt Peter Payrer (links). "Doch man muss das Emotionale ausschalten und realistisch sein."
Badge Local
Die Entscheidung, keinen Rettungseinsatz zu fliegen, fällt nie leicht, sagt Peter Payrer (links). "Doch man muss das Emotionale ausschalten und realistisch sein."

stol