Samstag, 12. Juli 2014

„Ikone des Avantgarde-Jazz“: US-Musiker Charlie Haden tot

Der legendäre US-Jazzmusiker Charlie Haden ist tot. Das teilten die Veranstalter der Grammys in der Nacht zum Samstag mit. Der Kontrabassist und Komponist sei nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren am Freitag in Los Angeles gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Plattenfirma und die Ehefrau des Musikers.

stol

Alle Meldungen zu: