Dienstag, 21. März 2017

Illegale Zimmervermietung bestraft

Die Bozner Handelspolizei hat am Dienstag fünf illegale Zimmervermieter mit einem Bußgeld bestraft.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © shutterstock

Es handelt sich um Vermieter, die allesamt im Stadtzentrum tätig waren und ihre Räume über eine bekannte, international agierende Plattform angeboten haben.

Sergio Ronchetti, der Kommandant der Bozner Stadtpolizei, betont, dass die fünf betroffenen Personen wegen des Verstoßes gegen das Landesgesetz Nr. 12/95 belangt wurden, das diese Art von Tätigkeit regelt. Die Sanktionen reichen von 328 bis 1300 Euro und sehen natürlich auch die sofortige Einstellung der Aktivität vor.

Alle Informationen seien auch bereits an die Agentur für Einnahmen weitergeleitet worden, heißt es in einer Aussendung des Gemeindepresseamtes.

stol