Dienstag, 22. April 2014

Im Aosta-Tal droht gewaltiger Erdrutsch

Bei Courmayeur im Aosta-Tal wächst die Gefahr eines gewaltigen Erdrutsches. In der Nacht auf Dienstag rutschten bereits etwa 20.000 Kubikmeter Felsgestein vom Monte di La Saxe bei der Ortschaft La Palud ins Tal.

stol