Samstag, 29. Mai 2010

Im Hausarrest: Pusterer Masseur soll Kundin belästigt haben

Der Masseur aus dem Pustertal, den die Carabinieri am Mittwoch unter dem Verdacht der sexuellen Belästigung einer Kundin festgenommen haben, wird aus der Haft entlassen. Richterin Silvia Monaco hat dem 51-Jährigen gestern den Hausarrest zugestanden.

stol