Donnerstag, 14. März 2013

Immer mehr Kormorane in Südtirol: Forelle bedroht

Bis zu 100 Kormorane erreiche jedes Jahr während der kalten Jahreszeit auch die großen Flüsse Südtirols und den Kalterersee. Eine weitere Ausbreitung sei Landesamt für Jagd und Fischerei absehbar, und damit ein neues Problem: Fische sind in Gefahr.

stol