Samstag, 12. Januar 2019

Immer mehr Südtiroler erreichen hohes Alter

Gab es vor 10 Jahren noch 3244 Südtiroler, die 90 Jahre und älter waren, so waren es 2017 bereits 6849 – mehr als doppelt so viele. Das schlüsselt das Tagblatt „Dolomiten“ in seiner Wochenend-Ausgabe umfassend auf. Die Südtiroler zählen damit zu den weltweit langlebigsten Bevölkerungsgruppen, sagt der Primar der Geriatrie-Abteilung in Meran, Christian Wenter.

In Südtirol haben auch ältere Semester gut lachen: Die Lebenserwartung ist gestiegen – und wird wohl noch weiter steigen.
Badge Local
In Südtirol haben auch ältere Semester gut lachen: Die Lebenserwartung ist gestiegen – und wird wohl noch weiter steigen. - Foto: © shutterstock

stol