Dienstag, 21. Oktober 2014

Immer wieder Gefahrgut-Alarm: Land prüft Notfall-Plan

Wenn am Brenner Flüssigkeiten aus Waggons austreten, dann sind sie laut Landeshauptmann Arno Kompatscher in neun von zehn Fällen ungefährlich. Trotzdem müssen immer wieder zig Wehrmänner ausrücken. Für den Landeshauptmann Grund dafür, am Alarmplan feilen zu wollen.

Archivbild von einem Einsatz am Brenner: Mitte September war dort gefährliche Acrylsäure aus einem Kesselwaggon ausgetreten.
Badge Local
Archivbild von einem Einsatz am Brenner: Mitte September war dort gefährliche Acrylsäure aus einem Kesselwaggon ausgetreten.

stol