Dienstag, 06. Oktober 2020

Immuni-App wurde 7 Millionen mal heruntergeladen

Die in Italien aktive Track-App Immuni feiert ein wichtiges Resultat. 7 Millionen Personen haben nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Rom auf ihrem Smartphone die Warn-App heruntergeladen, die die Nachverfolgbarkeit von möglichen Corona-Fällen ermöglicht.

Die Immuni-App wurde 7 Millionen Mal heruntergeladen.
Die Immuni-App wurde 7 Millionen Mal heruntergeladen. - Foto: © ANSA / LUCA ZENNARO / ZEN
Das sind 350.000 mehr als bei der letzten Erhebung am 1. Oktober.
Dank einer Sensibilisierungskampagne seitens des Gesundheitsministeriums und der italienischen Medienwelt ist die Zahl der Personen, die die App heruntergeladen haben, in wenigen Tagen stark gestiegen.

Die von der Regierung vorangetriebene Kampagne läuft bis zum nächsten Sonntag.

Damit die App ihren Zweck erfüllen kann, braucht es genügend Nutzer, sprich Zahl der Installationen. Die App wurde vom Mailänder High-Tech-Unternehmen „Bending Spoons“ im Auftrag der Regierung entwickelt.

apa

Schlagwörter: