Donnerstag, 15. Juli 2021

Impfbusse werden aufgestockt

Das Angebot, sich mit den Impfbussen bequem vor Ort und ohne Anmeldung impfen zu lassen, scheint die Südtiroler zu überzeugen. Daher werden ab kommender Woche 2 weitere Impfbusse in Betrieb genommen.

Ab kommender Woche werden weitere 2 Impfbusse in Betrieb genommen.
Badge Local
Ab kommender Woche werden weitere 2 Impfbusse in Betrieb genommen. - Foto: © DLife/Matteo Groppo
1877 Südtiroler haben sich in den vergangenen 10 Tagen in den beiden Südtiroler Impfbussen impfen lassen. Nun hat das Land beschlossen, die Flotte um 2 weitere Impfbusse aufzustocken. Ab kommender Woche werden dann 4 Impfbusse durch Südtirol touren.



Ab kommender Woche rechnet der Sanitätsbetrieb damit, rund 500 bis 1000 Bürgern pro Tag eine Coronaschutzimpfung in den Impfbussen verabreichen zu können. Die Termine, wann und wo die Impfbusse Halt machen können online auf der Seite des Südtiroler Sanitätsbetriebes eingesehen werden.

STOL war bei der Einweihung der Impfbusse dabei und zeigt Ihnen, wie das mobile Impfzenrtrum funktioniert.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Wie die Impfbusse im Vinschgau ankommen, sehen Sie im Video.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



stol