Samstag, 30. September 2017

Impfpflicht: Aufklärung tut not

Wo die Aufklärung fehlt, haben Gerüchte und Lügen viel Platz. Deshalb plädiert Dr. Franz Rottensteiner in Sachen „Impfpflicht“ für eine gezielte Information der Eltern. Ein Interview mit dem bekannten Bozner Kinderarzt lesen Sie in der neuen Ausgabe der Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ .

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Impfpflicht erhitzt die Gemüter. Nach wie vor. Zwischen den Fronten von Impfbefürwortern und -gegnern sitzen verunsicherte Eltern. Sie fragen sich, was dran ist an den Behauptungen, Impfstoffe würden ihren Kindern schaden, würden die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers mindern und bisweilen sogar schlimme Krankheiten auslösen.

Die Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ hat all diese heiklen Fragen einem erfahrenen Experten gestellt. Dr. Franz Rottensteiner praktiziert seit rund 30 Jahren in Bozen als Kinderarzt. Seine Antworten lesen Sie in der neuen Ausgabe der „Südtiroler Frau“, die am 1. Oktober erscheint – übrigens mit der Extra-Beilage „Törggelen & Wandern“.

stol