Montag, 30. November 2020

Impfung: Kein Zwang, sondern Überzeugungsarbeit

Italien will keine Impfpflicht gegen die Corona-Pandemie einführen. Vielmehr denke die Regierung an eine „großangelegte Überzeugungskampagne“, um die Bevölkerung zur Impfung zu bewegen, sagte Gesundheitsminister Roberto Speranza.

Der Impfstoff sei ein Weihnachtsgeschenk, sagte der Präsident von Italiens Oberstem Gesundheitsrat, Franco Locatelli. - Foto: © APA (dpa/Archiv) / Christoph Schmidt









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by