Donnerstag, 18. November 2021

Primar: Geimpfte haben im Spital die besseren Chancen

Es stimmt leider: Trotz Impfung müssen immer mehr Südtirolerinnen und Südtiroler nach einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt werden. Aber selbst in diesem schlimmen Fall haben Geimpfte meist einen großen Vorteil, sagt Dr. Marc Kaufmann, Leiter der Covid-Abteilung. + Von Michael Eschgfäller

Auch in diesem schlimmen Fall haben Geimpfte noch die besseren Aussichten.
Badge Local
Auch in diesem schlimmen Fall haben Geimpfte noch die besseren Aussichten. - Foto: © DLife

„Jene, die trotz Impfung im Krankenhaus landen, sind in der Regel nicht die klassischen Covid-Patienten“, weiß Dr. Kaufmann.

em