Dienstag, 20. April 2021

In Aufzugsschacht eingeklemmt – Frau lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat sich eine 56-jährige Meranerin bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag in Obermais.

Der schwere Unfall ereignete sich im Hotel „Adria“ in  Obermais.
Badge Local
Der schwere Unfall ereignete sich im Hotel „Adria“ in Obermais. - Foto: © FFW Obermais
Der Unfall ereignete sich kurz vor 14 Uhr im Hotel „Adria“ in Obermais. Die Frau hatte sich bei Reinigungsarbeiten aus ungeklärten Gründen in den Schacht des Aufzugs begeben.

Als der Lift nach oben fuhr, bewegten sich die Gegengewichte nach unten und klemmten die Frau im Aufzugschacht ein. Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehren von Meran und Obermais befreiten die Frau.

Das Weiße Kreuz Meran und der Notarzt kümmerten sich um die Erstversorgung. Die Meranerin musste vor Ort intubiert werden. Anschließend wurde die lebensgefährlich verletzte 56-Jährige ins Meraner Krankenhaus gebracht.



Die Polizei hat die Erhebungen zum Unfall aufgenommen. Im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren von Obermais und Meran.

stol