Sonntag, 23. Mai 2021

In Bozen fehlen die Grünflächen

Bozen ist nur aus der Vogelperspektive grün: Der Stadt fehlen öffentliche Grünanlagen. Denn 80 Prozent der grünen Flächen sind privat und somit nicht zugänglich. + Von Ursula Pirchstaller

Nur auf den ersten Blick grün ist die Stadt Bozen. Ein Großteil der Grünflächen ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.   pir
Badge Local
Nur auf den ersten Blick grün ist die Stadt Bozen. Ein Großteil der Grünflächen ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. pir - Foto: © pir

Viel Wald, viel landwirtschaftliche Fläche, doch wenig Parks und öffentliche Grünanlagen: Die Stadt Bozen erfüllt ihr „Soll“ an grünen Naherholungsräumen bei weitem nicht.

pir

Alle Meldungen zu: