Freitag, 02. Oktober 2015

In Bozen und Meran darf ab heute geheizt werden

Weil die Temperaturen unter dem Durchschnitt liegen und schlechtes Wetter vorhergesagt ist, kann in Bozen und Meran ab dem heutigen Freitag für maximal sieben Stunden täglich geheizt werden.

Badge Local
Foto: © APA/DPA

Die Kommissärin für die vorläufige Verwaltung der Stadt Bozen Francesca de Carlini hat die entsprechende Verordnung unterzeichnet, und auch aus dem Meraner Rathaus ist grünes Licht gegeben worden.

Wichtig ist, dass die Obergrenze von sieben Stunden eingehalten wird. 

Normalerweise dürfen die Heizungsanlagen nur im Zeitraum vom 15. Oktober bis 15. April in Betrieb sein.

stol

stol