Dienstag, 29. Oktober 2019

In Brunnen gefallener 2-Jähriger in Indien tot geborgen

Ein in einem stillgelegten Brunnen in Indien eingeklemmter zweijähriger Bub ist nach tagelangen Rettungsbemühungen tot geborgen werden. Sujith Wilsons Leichnam sei am Dienstag aus 26 Metern Tiefe aus dem Schacht geholt worden, teilten die Behörden mit. Das Schicksal des kleinen Buben löste Bestürzung aus.

Seit Tagen lief eine großangelegte Rettungsaktion.
Seit Tagen lief eine großangelegte Rettungsaktion. - Foto: © APA (AFP) / STR

apa