Samstag, 09. Mai 2020

Befreite Entwicklungshelferin um 14 Uhr in Italien erwartet

Im November 2018 ist in Kenia die Entwicklungshelferin Silvia Romano entführt worden. Jetzt ist die 25-Jährige frei. Am Muttertag um 14 Uhr soll sie nach eineinhalb Jahren erstmals wieder den Boden ihres Heimatlandes betreten dürfen.

Kurz vor ihrer Entführung hatte Silvia Romano dieses Foto gepostet.
Kurz vor ihrer Entführung hatte Silvia Romano dieses Foto gepostet. - Foto: © facebook

zor