Mittwoch, 19. April 2017

Indien: Bus stürzt 500 Meter tief – mindestens 44 Tote

Im nordindischen Bundesstaat Himachal Pradesh sind bei einem Busunfall mindestens 44 Menschen gestorben. Laut der lokalen Polizei stürzte das Fahrzeug gegen 11.30 Uhr am Mittwoch von einer Straße im Bezirk Nerwa rund 500 Meter tief in den Fluss Tons.

Im nordindischen Bundesstaat Himachal Pradesh sind bei einem Busunfall mindestens 44 Menschen gestorben.
Im nordindischen Bundesstaat Himachal Pradesh sind bei einem Busunfall mindestens 44 Menschen gestorben. - Foto: © shutterstock

stol