Donnerstag, 20. Juli 2017

Indischer Bus stürzt in Himalaya-Schlucht

Mindestens 28 Menschen sind bei einem Busunfall in Indien ums Leben gekommen. Ein Reisebus mit etwa 35 Menschen an Bord kam am Donnerstag von einer regennassen Serpentinenstraße im nordindischen Himachal Pradesh ab.

Indien gehört zu den Ländern mit den meisten Verkehrstoten der Welt. - Foto: © shutterstock









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by