Samstag, 22. November 2014

Initiale ins Kolosseum geritzt – 20.000 Euro Strafe

Weil er den Anfangsbuchstaben seines Namens in eine Mauer des römischen Kolosseums geritzt hat, ist ein russischer Tourist zu 20.000 Euro Bußgeld verurteilt worden.

Foto: © APA/EPA

stol