Donnerstag, 13. Juni 2019

Inn-Hochwasser – Pegelstände stabil

Die Hochwassersituation in Nordtirol ist in der Nacht auf Donnerstag weitgehend stabil geblieben. Aufgrund günstiger Wetterprognosen wurde damit gerechnet, dass die Pegelstände im Laufe des Tages fallen werden, allerdings auf hohem Niveau bleiben, teilte das Land mit. Rund 60 Mal mussten die Feuerwehren in der Nacht ausrücken. Ein Radfahrer ist vermisst.

Foto: © APA

stol