Montag, 19. Dezember 2016

Innenminister in Kontakt mit Sicherheitsverantwortlichen

Nach dem möglichen Anschlag in Berlin mit mindestens neun Toten steht Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Kontakt mit den Sicherheitsbehörden in der Hauptstadt.

Thomas de Maizière
Thomas de Maizière - Foto: © APA/AFP

„Ich wurde unmittelbar nach dem schrecklichen Vorfall auf dem Berliner Weihnachtsmarkt unterrichtet“, teilte der CDU-Politiker am Montagabend mit. „Meine Gedanken sind jetzt bei den Angehörigen der Opfer und den Verletzen des schrecklichen Vorfalls.

Ich stehe in unmittelbarem und durchgehendem Austausch mit den Sicherheitsverantwortlichen im Land Berlin und habe jede Unterstützung durch die Bundespolizei angeboten.“

Ein Lastwagen war am Montagabend durch einen Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche gefahren, mindestens neun Menschen wurden getötet.

dpa

stol