Mittwoch, 27. Juni 2018

Innichen: 14-Jähriger bei Unfall verletzt

Am Mittwochnachmittag gegen 13.50 Uhr ist es auf der Staatsstraße in Richtung Pichl-Gsies zu einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Pkw gekommen.

Ein 14-jähriger Südtiroler wurde von einem Pkw angefahren und dabei mittelschwer verletzt. (Symbolbild)
Badge Local
Ein 14-jähriger Südtiroler wurde von einem Pkw angefahren und dabei mittelschwer verletzt. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

Dabei wurde ein 14-jähriger Junge aus dem Ort, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, von einem Pkw angefahren. Der Bub zog sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen an der Schulter und am Unterschenkel zu. Außerdem erlitt er auch mehrere Schnittverletzungen am gesamten Körper.

Er wurde vom Weißen Kreuz Innichen erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Innichen gebracht.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol