Donnerstag, 15. Juli 2021

Innichen: Mann wegen Drogenhandel angezeigt – 2 weitere Personen gemeldet

Die Carabinieri in Innichen haben einen Mann aus dem Pustertal aufgrund von Drogenbesitz mit Absicht zum Drogenhandel angezeigt. 2 weitere Personen wurden als Drogenkonsumenten gemeldet.

Drogen wurden beschlagnahmt.
Badge Local
Drogen wurden beschlagnahmt. - Foto: © Carabinieri
Während gezielter Kontrollen im Kampf gegen den Drogenhandel haben die Carabinieri in Innichen mithilfe des Drogenspürhundes „Heny“ 50 Gramm Haschisch, rund 10 Gramm Marihuana und eine Dosis Kokain gefunden und beschlagnahmt. Die illegalen Substanzen wurden dem zuständigen Labor der Carabinieri zur Analyse weitergeleitet.

Im selben Zusammenhang wurden zudem 2 weitere Personen als Drogenkonsumenten gemeldet.

stol