Dienstag, 06. Juli 2021

Innsbruck: Alkoholisierter E-Bike-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein alkoholisierter 51-Jähriger hat sich in der Nacht auf Dienstag bei einem Unfall mit seinem E-Bike auf der Franz-Greiter-Promenade in Innsbruck schwere Verletzungen zugezogen.

Der Alkoholtest ergab über 1,6 Promille.
Der Alkoholtest ergab über 1,6 Promille. - Foto: © LUKAS HUTER
Wie die Polizei berichtete, dürfte der Mann von sich aus vermutlich aufgrund seiner schweren Alkoholisierung zu Sturz gekommen sein. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab laut Exekutive über 1,6 Promille.

apa

Alle Meldungen zu: