Dienstag, 14. Juni 2016

Innsbruck: Frau erdrosselt - 20 Jahre Haft für Ehemann

Ein 50-jähriger Mann ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck wegen Mordes zu 20 Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden.

Die Innsbrucker Richter verurteilten den Ehemann des Opfers zu 20 Jahren Haft.
Die Innsbrucker Richter verurteilten den Ehemann des Opfers zu 20 Jahren Haft. - Foto: © shutterstock

stol