Dienstag, 30. März 2021

Innsbruck: Polizei hebt Cannabis-Indoor-Plantage aus

Die Polizei hat Montagnachmittag in einer Wohnung eines Innsbrucker Mehrparteienhauses eine Cannabis-Indoor-Plantage ausgehoben sowie diverse weitere Suchtmittel sichergestellt.

In Innsbruck wurde eine Cannabis-Plantage ausgehoben. (Symbolbild)
In Innsbruck wurde eine Cannabis-Plantage ausgehoben. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock
Der Wohnungsbesitzer, ein 46-Jähriger, wurde daraufhin festgenommen und in die Justizanstalt eingeliefert. Die Beamten waren auf die Wohnung gestoßen, weil sie zuvor im Bereich des Hauses Cannabisgeruch vernommen hatten.

apa

Schlagwörter: