Dienstag, 09. Juni 2020

Fall Lucile: Schuldspruch für 43-jährigen Fernfahrer

Mehr als 6 Jahre nach dem gewaltsamen Tod der französischen Austausch-Studentin Lucile K. in Kufstein ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck der tatverdächtige 43-jährige Fernfahrer aus Rumänien wegen Mordes schuldig gesprochen worden. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.

Eine  Zusatzstrafe gab es für den 43-jährigen Rumänen nicht.
Eine Zusatzstrafe gab es für den 43-jährigen Rumänen nicht. - Foto: © BRIGITTE FORSTER

apa