Dienstag, 12. Juni 2012

Innsbrucker Ärzte entwickeln weltweit einzigartiges Verfahren für Schädelimplantate

Als derzeit einzige Klinik weltweit bietet die Innsbrucker Neurochirurgie eigens angepasste und maßgefertigte Knochenimplantate für große Schädelöffnungen an.

stol